Schreinerei

Die Schreinerei – Hochwertiger Möbelbau und Ausbildung an unserer Schule
 von Jürgen Munder

Geschichte
Die Schreinerei“, ein eingetragener Handwerksbetrieb unserer Schule, wurde 1988 ins Leben gerufen. Die handwerkliche Ausrichtung, eine unserer drei Schulsäulen, wurde innerhalb der Oberstufe intensiviert. Das Ziel war, interessierten Oberstufenschüler/innen einen Berufsabschluss als Schreinergeselle bzw. Schreinergesellin, zu ermöglichen.

Aktuell
Nach über 20 Jahren hat sich aus dem ehemals gegründeten Kleinbetrieb mit einem Meister und zwei Auszubildenden ein Betrieb mit drei festen Mitarbeitern und 9 Auszubildenden etabliert, der überwiegend im hochwertigen Möbelbau tätig ist. Schränke, Tische Einbaumöbel oder auch Nachbauten von historischen Eingangstüren gehören zu unserem Angebot.

Ein Schwerpunkt ist die Küchenanfertigung mit all Ihren speziellen Anforderungen.
Sowohl streng geometrische  Küchen,  als auch Küchen  in freien fließenden Formen werden mit unterschiedlichsten Materialien gefertigt.
Durch den  guten Kontakt zu einem Steinmetzbetrieb können individuelle Lösungen bei Küchenarbeitsplatten oder bei der Badgestaltung gelöst werden.

Ausbildung
Ein Teil der  Oberstufenschüler/innen kann ab der Klasse 11 neben ihrer schulischen Ausbildung einen Gesellenbrief am Ende der Klasse 13 anvisieren. Hierfür  arbeiten sie innerhalb der Klasse 11 und 12 an drei Nachmittagen , sowie in einem Teil ihrer  Schulferien in der Schreinerei. In der Klasse 13 sind sie ganztägig in der Werkstatt.  Die Schüler/innen stellen sich der Herausforderung Schule und handwerkliche Berufsausbildung parallel zu meistern. Neben Holz- und Furnierarbeiten, neben der Kunststoff- und Glasverarbeitung werden heute perfekte Lackoberflächen und der Umgang mit Metall als selbstverständlich angesehen, und müssen erlernt werden.

Qualität
All dies erfolgt im Auftrag der Kunden, die ein einwandfreies sowie hochwertiges Produkt erwarten. Für die Schüler/innen ist dies ein neuer Lernprozess. Ihre Arbeit wird nicht, wie sie es gewohnt sind ,  durch eine Lehrkraft unserer Schule beurteilt, sondern durch eine zahlende Kundschaft mit hohen Erwartungen.

Chance
Wer den überschaubaren Mehraufwand nicht scheut, Spaß am Entwerfen und Konstruieren hat, gerne mit unterschiedlichen Materialien jongliert und Freude an der Perfektion besitzt, findet während der Ausbildung in unserer Schreinerei seine Bestätigung. Er wird begeistert und mit Erfolg seinen Schulabschluss sowie seine Gesellenprüfung absolvieren.